Diakonie

Kontaktdaten

Wir sind für Sie da!

Amalie Sieveking Gesellschaft Duisburg gGmbH
Flottenstraße 55
47139 Duisburg

0203 453-311

0203 453-370

 

Ihre Ansprechpartner:

Martina Abendroth
Geschäftsbereichsleitung

Gabriela Pähler,
Frauke Prüße
Sekretariat

Vorgestellt: das Team für tagesstrukturierende Maßnahmen (TSM)

Was macht die TSM im Stöckerhaus? Das Team erklärt es hier:

An sieben Tagen in der Woche beschäftigen wir uns mit den Bewohnern im Stöckerhaus, das sind Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen. Die jüngeren von ihnen arbeiten wochentags in einer Behindertenwerkstatt. Mit ihnen verbringen wir dann vor allem am Nachmittag und am Wochenende Zeit. Wir spielen mit den Bewohnern, basteln und kochen mit ihnen. Wir regen z.B. mit Steckspielen ihre Feinmotorik an oder trainieren ihr Gedächtnis beim Memory-Spielen. Zu unseren Angeboten gehören auch Spaziergänge und Ausflüge sowie die Begleitung zum therapeutischen Reiten.

 

Was ist das Besondere an der Aufgabe? Im Stöckerhaus leben Menschen im Alter von 20 bis über 80 Jahren. Entsprechend verschieden sind ihre Interessen. Auch ihre Fähigkeiten sind ganz unterschiedlich. Wir fördern jeden Bewohner ganz individuell und berücksichtigen dabei seine Neigungen und Ressourcen. Das Schöne an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen ist ihre Ehrlichkeit: Was ihnen gefällt und was nicht, das zeigen sie uns ganz ehrlich. Auch wenn sie nicht reden können: Sie „sprechen“ mit Mimik und Gestik. Sie geben viel zurück, das ist sehr schön!